Transalpine Run 2017 – ein Abenteuer mit Höhen und Tiefen

Transalpine Run 2017 – zwischen laufen, kämpfen, bangen, hoffen und feiern     Ein paar Tage sind seit dem Transalpine Run 2017 nun schon ins Land gezogen. Der ein oder andere Erfahrungsbericht ist schon im Netz zu finden. Jetzt kommt, zwischen dem Wunden lecken, den Fußbädern, ersten, kurzen Laufversuchen und den Hochzeitsvorbereitungen für das kommende Wochenende, auch noch ein Bericht … weiter

TAR Tag 7 von Prad nach Sulden

Tag 7 beim TransAlpineRun – FINALE 🙂   Der letzte Tag beim Transalpine Run 2017, noch ein letztes Mal aufstehen, Sachen packen, anziehen, Tasche abgeben, frühstücken, einchecken loslaufen… Ein bisschen Wehmut mischt sich in die Freude es bald geschafft zu haben 🙂 Aber noch liegen über 30 Km vor uns und dazu noch nicht ganz 3000 Meter im Aufstieg 🙂 … weiter

TAR Tag 6 von Scuol nach Prad

Tag 6 beim TransAlpineRun – Die Königsetappe der Aussicht   Vom diesem Tag schwärmten alle schon bevor es beim TAR überhaupt losging 🙂 Wenn auch nicht die längste oder höchste, nennen viele die heutige Etappe: Königsetappe Zum einen waren auch heute wieder knapp 45 km zu bewältigen. Aber vor allem ging es aus der Schweiz durch die Uina-Schlucht nach Italien … weiter

TAR Tag 5 von Samnaun nach Scuol

Tag 5 beim TransAlpineRun – der Marathon fängt bei Km 30 an, der TAR ab dem 5. Tag…   Die Beine werden schwer, die Blicke leerer, die Physios bekommen morgens genauso wie die Medicals immer mehr zu tun… Der TAR kommt so langsam in seine finale Phase… Es fängt morgens im Camp schon an. Von überall her stöhnen die Läufer, … weiter

TAR Tag 4 von Landeck nach Samnaun

Tag 4 die Königsetappe dieses TransAlpineRun führte in die Schweiz Freunde, Freunde lasst euch sagen – heut hat so manch Trailrunners Stündlein geschlagen!   Pünktlich um 7 Uhr ging es in St.Anton los und über Asphalt in Richtung des längsten, diesjährigen Aufstiegs. 1.500 Höhenmeter wollten am Stück geknuspert werden und das hat gleich vor 11 Uhr schon 20 Läufer den … weiter