2. DEE-AOK Firmenlauf Ulm

2. DEE-AOK Firmenlauf in Ulm über 7 km – Neuer Teilnehmerrekord und AK Sieg

Für alle 4 Klöppel-Jungs ging es am 02.06.2016 über 7 km in Ulm beim Firmenlauf

 

Das Video von 2015

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wie auch schon im letztem Jahr fand Anfang Juni am Donnerstag der Ulmer Firmenlauf statt. Ein kleiner, dieses Jahr auf 7 Km verlängerter, Lauf welcher meiner Meinung nach immer eine tolle Abwechslung in die “normale” Trainingswoche bringt.
Starten durften wir für unseren Sponsor Runners Point Ulm.
Eigentlich wäre um 19 Uhr der Start gewesen, dieser wurde aber aufgrund von Stau um 15 min nach hinten auf 19:15 verlegt. Der Veranstalter wollte somit den Teilnehmer welche noch nicht rechtzeitig da waren die Möglichkeit geben doch noch rechtzeitig zum Start zu kommen

DEE-AOK Firmenlauf Ulm 3

Team Runners Point Ulm

Unser Team war zum Glück schon rechtzeitig vollzählig und anwesend und so konnten wir um 18:30 unser Teamfoto am Runners Point Mobil machen.
Dann ging es auch schon langsam in Richtung Startbereich, welcher nicht irgendeiner war sonder in der Ratiopharm Arena wo die Ulmer Basketballer sonst um Punkte spielen.

Die letzten Minuten vor dem Start gab es noch ein Aufwärmprogram für die knapp 2.000 Teilnehmer.

Für die Läufer mit blauem Band (sub 28 min Läufer) ging es in die erste Reihe, dort stand dann aber neben Sieger Darko keiner 🙂
Ich stellte mich neben ihn um wenigstens die ersten Meter mit ihm zu Laufen.

DEE-AOK Firmenlauf Ulm 6

Start des Hauptfeldes

Punkt 19:15 fiel der Startschuss, raus aus der Arena ging es erst noch ein paar Meter durch Neu-Ulm bevor uns die Strecke über einen Feldweg in Richtung Ludwigsfeld führte.
Bis dorthin hatte sich da Feld auch sortiert, da ein paar Läufer doch zu ambitioniert starteten, und ich fand mich auf einer Top 10 Position wieder.
Langsam fing es an zu Regen, was aber die Zuschauer in Ludwigsfeld nicht davon abhielt die Läufer/innen anzufeuern.

DEE-AOK Firmenlauf Ulm 7

erste paar Meter

Nach ca. 2 km ging es runter vom Asphalt und rauf auf den Illerkanaldamm, der durch den Regen nasse / leicht rutschige und unebener Grasuntergrund verlangte den Läufer höchste Aufmerksamkeit ab um sich nicht zu vertreten oder auszurutschen.
Auf diesem Teilstück konnte ich mich dann nochmal leicht an die vorderen Läufer ran- und sogar bis auf den 6 Platz vorlaufen.
Der spätere Gewinner Darko hatte zu diesem Zeitpunk schon eine Lücke auf die Verfolgergruppe welche um die Plätze 2 – 4 kämpften.
Nach 3 km passierten wir die Wende, welche dieses Jahr eine Brücke später als wie letztes Jahr war. Dies war auch sehr Sinnvoll da der Übergang auf der neuen Route mehr Platz für die Läufer bot.
Dort gab es auch eine kleine Versorgungsstation für die Läufer/innen.

DEE-AOK Firmenlauf Ulm 2

Gewinner Darko

Auf dem Rückweg sahen wir auf der Gegenbahn wie das Hauptfeld immer mehr den Illerdam füllten.
Nach 5 Km ging es runter vom Feldweg und wieder auf Asphalt. In der Zwischenzeit war für mich leider klar das nach vorne leider nichts mehr gehen wird aber auch ein Blick nach hinten sicherte mich ab das der 6. Gesamtplatz eigentlich nicht mehr in Gefahr sein durfte. Nochmals ging es über eine Brücke , weiter in Richtung Parkplätze und Ziel. Hier waren auch wieder die Zuschauer versammelt um uns Anzufeuern.
Am Parkplatz vorbei erreichten wir die “Zielgerade” welche mit Zahlreichen Zuschauern am Streckenrand den Weg ins Ziel in die Ratiopharm Arena führet.

DEE-AOK Firmenlauf Ulm 5

Oli und Ben

Nach 26:27 min erreichte ich das Ziel auf dem 6. Gesamtplatz und dem 1. Platz der Männlichen Hauptklasse.
Dominik kam nach 35:05 min auf Platz 7 der AK das Ziel.
Joshua benötigte auf dem ersten Test nach seiner langen Verletzung 38:41 min für die Strecke.
Marc war heute privater Pacemaker und  kam nach 39:02 min ins Ziel.

Danke an Peter Steiner und Sabine Trucksäß für die Bilder hier findet Ihr seinen Bericht und weiter Bilder des Lauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.